niu norddeutsche
immobilien-union GmbH
Kokenmühlenstraße 24b
48529 Nordhorn
Telefon (05921) 30837-0
Fax (05921) 30837-19
info@nord-immo-union.de

Sonderveröffentlichung Grafschafter Nachrichten

Alte Burgschule am Vechteufer

+++ Infotage in der Burgschule +++

am Samstag, den 09. Mai
und Sonntag, den 10. Mai
jeweils in der Zeit von 11 Uhr bis 17 Uhr
öffnet die Burgschule ihre Türen,
mit Besichtigung der Musterwohnung.

Überzeugen Sie sich von den attraktiven 
Wohnungen mitten im Herzen von Nordhorn. 

s. auch Presseartikel Grafschafter Nachrichten vom 09.05.2015

Kleine Wohnungen fehlen

Die Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank) präsentiert in einem Bericht, wie sich die Wohnraumsituation im Land bis 2030 gestaltet. Die Grafschaft nimmt dabei in mancher Hinsicht eine besondere Position ein.

s. auch Presseartikel Grafschafter Nachrichten vom 25.10.2013

Burgschule für 400.000 Euro an Investoren verkauft

Die Stadt Nordhorn hat gestern die alte Burgschule auf der Vechteinsel an die GIU Grafschafter Immobilien-Union GmbH & Ko. KG verkauft. Im Herbst wollen die Investoren mit dem Umbau und der Erweiterung des historischen Gebäudes zu einem modernen Wohnhaus mit 12 Wohneinheiten für Eigennutzer und Kapitalanleger beginnen.

Am Sonntag, 18. August, und am Sonntag, 25. August, veranstalten die Bauherren jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Burgschule einen Tag der offenen Tür, bei dem sich jeder über die Pläne und Angebote des Bauprojektes vor Ort informieren kann.

s. auch Presseartikel Grafschafter Nachrichten vom 13.08.2013

Sonderveröffentlichung Grafschafter Nachrichten

Alte Burgschule am Vechteufer
Wohnen im Herzen von Nordhorn 

s. auch Presseartikel Grafschafter Nachrichten vom 13.04.2013

Neue Umbauideen für die Burgschule

Die Firma Elbert + Poll hat mit dem Büro Pena Architekten im Rahmen der Bietergemeinschaft “Alte Burgschule” zu Nordhorn (EPI Elbert + Poll Dienstleistungsbüro, niu norddeutsche immobilien-union GmbH und Kubus Immobilienvermittlungs- und Treuhand GmbH) ein Konzept bei der Stadt Nordhorn eingereicht. Dieses wird am Montag, 18. Juni im Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt.

Vom 20. bis 29. Juni werden alle Entwürfe im Stadthaus öffentlich ausgehängt und im Internet präsentiert.

s. auch Presseartikel Grafschafter Nachrichten vom 09.06.2012